Sorglos buchen ohne Risiko wg. möglicher Schneeprobleme!

Aktuelles
Sorglos buchen ohne Risiko wg. möglicher Schneeprobleme!
19.12.2015



Derzeit sind die Kontingente im Schulkindprogramm noch für alle Termine außer der WE und NJ Reihe (derzeit nur auf ANFRAGE) geöffnet - sollte es sich abzeichnen, dass es für einzelne Termine/Kurse eng wird, werden wir dies frühzeitig hier im Bereich Aktuelles kommunizieren.

 

Leider doch noch kein Schnee in Sicht ->

Nach wie vor sind die Skigebiete hier in unseren Tiroler Hausbergen nur mit schmalen Kunstschneebändern bestückt - zum Trainieren für unsere Lehrer recht anspruchsvolle, teils knackige Bedingungen - wg. nicht vorhandener Ausweichmöglichkeiten am Pistenrand und teilweise sehr eisigen, schmalen und inwischen auch zunehmend aperen Steilpassagen allerdings noch nicht ausreichend für einen sicheren Kursbetrieb. Der vor längerer Zeit einmal angekündigte Wintereinbruch ist derzeit leider nicht in Sicht, weswegen wir nun aufmerksam jeden Tag auf die näher rückenden Weihnachtsferien blicken -> solange sich keine Schneefallperiode bis in eine Höhenregion  von ca. 1000m einstellt, wird es für eine Durchführung unseres Kursprogrammes keine Möglichkeiten geben. Unsere gebuchten Kunden halten wir entsprechend frühzeitig p.Email-Rundschreiben am Laufenden.
 

Sorglos Buchen ohne Risiko!

Bei ENERGY könnt Ihr euch darauf verlassen, dass wir keine Kurse auf Biegen und Brechen durchführen!

Sollten wir die Schneeverhältnisse/Pistenbedingungen für nicht ausreichend erachten, so könnt Ihr euch auf eine absolut seriöse Behandlung der Situation verlassen -> dies hatten wir gerade erst vergangenes Jahr wieder unter Beweis gestellt, als wir von der Durchführung der Weihnachtsreihe wg. noch zu dürftiger Schneelage Abstand genommen hatten, auch wenn eine kleine Hand voll Alibi-Lifte im Teilbetrieb auf schmalen Kunstschneebändern gelaufen sein sollten - das genügte in keinem Fall dem ENERGY-Programmanspruch!...  -> die Rückerstattung der kompletten Kursgebühr zu 100% ohne jegliche Bearbeitungsgebühr erfolgte noch an den Weihnachtstagen - und natürlich konnten alle Kunden alternativ gebührenfrei auf spätere Kursreihen umbuchen!

Dass uns dann auch noch das Orkantief MIKE die Osterreihe verblasen hatte, war zwar traurig - aber auch hier erfolgte umgehend die 100% Rückerstattung.